Was ist Ent-Wicklung?

Oft verbinden Menschen mit Entwicklung: etwas erlernen, sich Fähigkeiten aneignen oder vertiefen, sich selbst besser organisieren, schneller werden, Zeit sparen…
Vergleichen sich dann mit anderen Menschen und entwickeln den Zwang oder Wunsch im Vergleich besser zu sein als andere Menschen. Die Grundlage des besseren Seins und Vergleichens wird früh durch die Gesellschaft und Familie gelegt. Vergleich durch Noten, Vergleich von sportlichen Fähigkeiten usw.. Dies führt bei den Menschen regelmäßig zu Lebenssituationen in denen sie sich nicht angenommen fühlen, nicht gut genug fühlen usw.. Abwärtsspirale in den Kummer daraus resultieren Verhaltensweisen zur Kompensation!

Die Welt ist voller Systeme mit denen Du besser, erfolgreicher, schöner, schlanker, sportlicher, schneller, intelligenter, begehrenswerter… werden kannst!

All diese Bücher, Methoden und Systeme vermitteln den Eindruck, damit bekommst Du dein Leben in den Griff! Oder damit verbesserst Du dich. Oder damit erreichst Du Glück und Zufriedenheit. Allerdings ist oft das Gegenteil der Fall, Du entfernst Dich meistens immer weiter von Dir selbst.

Gibt es auch eine Möglichkeit du SELBST zu werden, anstatt dich selbst immer tiefer in trainierten Mustern und Rollen zu verlieren?

WER BIST DU WAHRHAFTIG?

Ich betrachte Ent-Wicklung als etwas anderes: Deine Schalen abzulegen, die Du über Jahre dir hast anlegen lassen. Dich quasi aus-zu-wickeln. Denn alles womit Du BESSER werden solltest/wolltest hat Dich vermutlich von deinen angeborenen Fähigkeiten weiter entfernt, deine Talente vermutlich vergraben und deine Lust eventuell erstickt.

Wenn Du vollkommen Ent-Spannt dein Leben genießen kannst, morgens erholt aufwachst, dein Körper sich kräftig und beweglich anfühlt, Du voller Lust an deine täglichen Vorhaben gehst, dann gratuliere ich Dir zu deinem erfüllten lebendigen Leben.

Falls in Dir das Gefühl wohnt manches fühlt sich schwer und ätzend an, dann bist Du vermutlich nicht nahe bei Dir und von deiner Natur entfernt im Alltag unterwegs.

Ent-wickle Dich anstatt Dich immer weiter zu ver-wickeln!

 

 

Bist du Intelligent?

Ich begegne zunehmend mehr Menschen, die kritische Fragen stellen. Oder Menschen die an Informationen (Nachrichten, Politik, Gesellschaft, Schule, Bücher usw.), welche sie über Jahrzehnte erhalten haben (oder auswendig lernen mussten) zweifeln.

Was in der westlichen Welt mit „hoher Intelligenz“ oder als klug bezeichnet wird (guter Schüler, guter Student usw.), ist das wirkliches Wissen? Oder ist es ungeprüftes GLAUBEN! Beides! Denn das Wissen wirkt in Dir, weil Du es glaubst! Denn prüfen kannst Du fast nichts von diesen Informationen.

Sind wir in eine Welt geboren, in der permanent unser Gedächtnis mit bestimmten Informationen gefüttert wird? Führt das zu einer bestimmten Form des Denkens! Spüren immer mehr Menschen Ent-täuschung? Enttäuschung bedeutet ja nichts anderes als Täuschung zu erkennen! Gerade jetzt in dieser Zeit, in der Informationen immer vielfältiger, unterschiedlicher und widersprüchlicher auf uns einwirken, ist die Verwirrung des Einzelnen besonders groß.

Menschen decken überall Täuschungen auf! Welche Rolle spielt unser Fühlen auf dieser Ent-täuschungsreise?

Ich möchte mit meinen Worten keine Wahrheiten oder Ansichten verbreiten, sondern Impulse geben. Ich habe meine Ansichten/Wahrnehmungen und ich bitte Dich deine eigenen Ansichten zu haben und diese regelmäßig liebevoll zu hinterfragen. Meine Ansichten änderten sich im Laufe der Zeit, aufgrund neuer Erfahrungen und neuer Erkenntnisse. Wichtig ist: „Kann ich es prüfen, können es andere Menschen genauso prüfen?“ Schau ob Du hier etwas für Dich entdecken kannst. Du bist von Herzen eingeladen.

Also was ist nun Intelligenz? Etwas auswendig zu lernen, was Du nicht prüfen kannst und im Grunde nur glaubst?

Denke einmal etwas zu Ende!

Spürst Du, dass alle erlernten Informationen in Dir wirken? Dein Denken läuft nur in dem dir erlernten Rahmen deines Glaubens ab. Kann es sein, dass man Dich in FORM gebracht hat? Du bist evtl. konditioniert bis in jede Faser deines Körpers!

von ganzem Herzen

Eric