FREIHEIT und dessen Quelle.

Gewähren oder Verwehren?

Von klein auf gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder Dir wird etwas gewährt oder dir bleibt etwas verwehrt.

Was hat die größte Macht und Energie?

Schon als Kinder hören wird die Worte. „Wenn Du nicht, dann darfst Du nicht…“. Es zieht sich als Leid durch unser gesamtes Leben. Überall findet dieser Kampf statt. Menschen verwehren etwas, um damit ihre Macht zu demonstrieren.

Die Frau verwehrt dem Mann die Liebe, da er mit seinen Freunden doch wieder bis 4.00 Uhr in der Frühe unterwegs war. Das Kind darf nicht zu seinem besten Freund, da es in der Schule doch nur eine schlechte Leistung gebracht hat. Die Gehaltserhöhung bleibt verwehrt, da das letzte Jahr knapp am Ziel vorbei war. Es zieht sich durch wie ein roter Faden. Und irgendwann verwehrt man aus Prinzip weil vorher jemand etwas verwehrt hatte. Geile Kiste wenn es zwischen Mann und Frau sich so aufbaut. Wer explodiert dann zuerst? Nicht auszudenken: Dem Partner etwas zu erlauben, was man ihm selbst nicht geben kann, nicht geben möchte oder gar selbst gern hätte.

Am Ende gewähren wir uns gegenseitig nicht mal mehr unsere Meinungen, unsere Weltsichten geschweige denn wirkliche Freiheit.

Was ist die Konsequenz daraus: LEID & FRUST!

Stelle Dir nur mal vor, Du würdest plötzlich andere Menschen regelmäßig gewähren lassen. Voller Liebe erlaubst Du Ihnen Fehler, erlaubst Du ihnen Verirrungen, kleine Sünden und schenkst ihnen Freiraum. Du wirst zum Freiheitssymbol. Du strahlst Freiheit, Freiraum & das schönste Sicherheit aus, denn zu Dir darf man auch kommen wenn man mit Makeln behaftet ist. Und zwar immer und immer wieder. Denn bei Dir wohnt neben der Selbstverantwortung auch die Liebe und die Nachsicht.

Wen lieben Kinder? Den Menschen der permanent Druck aufbaut, meckert und verbietet? Oder Denjenigen der mit sanftem Gewähren den Weg aufzeigt mit den Konsequenzen & der Verantwortung für das eigene handeln.

Das schönste ist allerdings Du befreist Dich selbst! Denn wenn Du Andere gewähren läßt, dann ist deine eigene Freiheit ein machtvolles Naturgesetz der Resonanz.

Also wer hat die Macht? Der Mensch mit dem Herz oder der mit dem Zeigefinger?

Dein Gott oder deine Quelle ist wahrscheinlich dein größter Gewährer, denn diese Quelle lässt Dich einfach SEIN wie Du bist & das ohne Moral & ohne erhobenen Zeigefinger.

Liebe Güße

Yon

Wer ist wieviel wert?

Wie fühlst Du Dich in deiner Welt?

Bist Du etwas wert oder wertvoll?

Wovon ist das abhängig?

Davon wieviel Du verdienst? Wie gut Du aussiehst? Was Du für ein Auto hast? Ob Du verlassen bist? Wieviel Kinder du hast? Welchen Job du ausübst? Hast du den richtigen Humor? Hast Du die richtige Partei gewählt? Hast du die richtige Meinung zu Chemtrails? (Sorry gibt es natürlich nicht!) Hast Du die richtige Meinung zum Grundgesetz? Hast du die richtige Meinung zur Flüchtlingssituation? Hast du immer fleißig gespart? Hattest Du gute Noten in der Schule? Bist Du fleißig? Treibst Du Sport? Bist Du im Bett eine Kanone? Kochst du gut? Hast du viele Freunde?

Falls dein WERT davon abhängig ist, dann viel Spass am Leben!

Falls dein WERT nicht davon abhängig ist, dann willkommen im SEIN!

Ich BIN so gut wie ich BIN, sonst wäre ich ja anders. ODER?

Ich BIN auch keine Gurke/Banane die durch Schablonen passen muss nach einer EU Verordnung!

Was andere GURKEN von mir denken ist mir BANANE!

Ich verantworte mein TUN & UNTERLASSEN nur vor Einem! Vor mir SELBST und somit meiner SCHÖPFUNG.

Ich bin von Natur aus ein freches und verspieltes, dennoch mit Vernunft begabtes Wesen. Du auch?

Alles klar Schablonenmensch 😉 . Immer schön ARTIG sein & denk dran „WAS SOLLEN NUR die LEUTE denken?“. Also brav zurück in Reihe & Glied.

Wie schauts aus? Schon emotional Erwachsen?

😉

In Liebe

YON

Mensch versus Person

Was bist du ein Mensch oder eine Person?

PERSONA = MASKE???

Heinz Rühmann hat es in einem Film schon 1948 gezeigt!
NUR WUNDERVOLLE 11 Minuten!

Hast du schon mal nachgedacht was das beseelte, mit Verstand begabte Wesen in einem Menschenkörper von der PERSON UNTERSCHEIDET?

War dieser Film wirklich verboten und wurde nie ausgestrahlt?

Falls ja! WARUM?

Es möge 💡in den Köpfen und LIEBE in den scheinen!!

Mir erscheint es sehr interessant, was hier mit Humor und Ironie gesagt wird.

 

 

Meine Ideologie: Mensch sein! Meine Dreifaltigkeit erkennen. Körper, Geist und Seele. Ich habe keine Identität, ich bin autentisch! Ich kann lediglich eine Identität/Person benutzen. Ein Mensch wird aber niemals eine Person sein! 😉

„Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.“
von: Albert Einstein

Liebe Grüße Eric

(Yon)