Ziel: Lebendig SEIN

Irgendwann in meinem Leben stellte sich immer intensiver die Frage nach dem Sinn meines Lebens. Was ist überhaupt Leben? Wie ist es organisiert? Wie lenkt es sich oder lenkt es wirklich eine höhere Macht? Was war davor und was kommt danach?

Also habe ich mich auf meinen Weg dieser Sinnsuche gemacht!

Dieses Zitat von Charlie Chaplin sagt in meiner Wahrnemung sehr viel: „Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich, das mein Denken mich verstören, unruhig und krank machen kann. Doch als ich es mit meinem Herzen verbunden hatte, wurde mein Verstand ein wertvoller Verbündeter. Diese Verbindung nenne ich heute Weisheit des Herzens.

Ich habe für mich genau das gefunden & ent-deckt, was Charlie Chaplin sagte. Der Gewinn für mein Leben ist unbezahlbar. Mein Körper ist vitaler als zuvor, mein früheres Grübeln (Gedankenkreisen) ist nicht mehr notwendig & somit weg, mein Fühlen ist intensiver und meine Handlungen erfolgen aus klarem denken. Meine Ängste sind irgendwo auf meiner Reise verloren gegangen. Ich kann meine Lebendigkeit in jedem Augenblick neu erleben. Zum Beispiel durch den Kontakt mit anderen Menschen, mit der Natur mit allem was mir begegnet!

Diese Seite gestalte ich, um davon etwas weiter zu geben. Die Wirkungsweisen des Lebens (nach meiner Erfahrung, Erkenntnis & Wahrnehmung) weiter zu geben.

Wir Leben in einer Welt des InFORMationsWAHNSINNS. Du kannst dich mit Informationen vollkommen verstören & krank machen. Oder Du kannst es für Dich durchschauen, Dich tief entspannen, zurücklehnen & Dein Leben genießen.

Am Ende ist es in meiner Wahrnehmung EINFACH und ich trage in mir die Überzeugung, dass jeder Mensch diesen inneren Frieden für sich SELBST finden kann. Eventuell preiswerter und mit viel weniger Zeitwaufwand, als die meisten Menschen glauben. Es muss auch kein Mensch jahrelang auf einem Stein sitzen und Gebete sprechen um klar denken und rein fühlen zu können! 🙂

Ich gebe gern diese einfachen und wirkungsvollen (teilweise Jahrtausende alten) InFormationen weiter. So, das auch Du dich ent-wickeln kannst um in deiner ganzen Pracht zu Leben. Ent-wicklung beduetet für mich weder besser werden, noch permanente Anstrengungen zu unternehmen um ein besserer Mensch zu werden. Sondern einfach lebendiger Mensch zu SEIN. Ich selbst betrachte mich als Mensch und in meinem Wirken auch gern als Begleiter für Dich. Niemals möchte ich Therapeut sein, Lehrer sein oder etwas ähnliches.

Ich gehe einer Tätigkeit nach, mit der ich mein Leben unterhalte und gestalte. Somit begleite ich aus Freude und Lust an meinem Wirken. Ich verlange dafür einen fairen Wertausgleich. Was ich Dir weitergebe ist WertVoll. Genau wie meine Zeit für mich von Wert ist. Die Vergütung bespreche ich mit Dir persönlich nach einem kostenfreien Kennenlerntermin (ca. 30 Minuten).

Einiges gelingt nach meiner Erfahrtung nicht, dass möchte ich hier gleich beschreiben:

  1. Das sich die Welt für Dich ändert, allerdings könnte sich rasant dein Blick auf die Welt ändern.
  2. Das Dir jemand etwas abnimmt, allerdings können Dich Menschen unterstützen.
  3. Das Du dich deiner Realität entziehen kannst, egal wie unangenehm sie sich anfühlt. Deine Realität könnte sich allerdings rasant angenehmer anfühlen.

Das sehen & hören dieses Filmes fühlt sich für mich immer wieder interessant an!

Ich begegne zunehmend mehr Menschen die kritische Fragen stellen. Oder Menschen die an InFormationen (Nachrichten, Politik, Gesellschaft, Schule, Bücher usw.), welche sie über Jahrzehnte erhalten haben (oder auswendig lernen mussten) zweifeln.

Was in der westlichen Welt mit „hoher Inteligenz“ oder klug bezeichnet wird (guter Schüler, guter Student usw.), ist das wirkliches Wissen? Oder ist es ungeprüftes GLAUBEN von bestimmten Informationen? Wie wirken dann diese InFormationen in mir?

Sind wir in eine Welt geboren, in der permanent unser Gedächtnis mit bestimmten InFormationen gefüttert wird? Führt das zu einer bestimmten Form des Denkens! Spüren immer mehr Menschen Ent-täuschung? Gerade jetzt in der Zeit in der InFormationen immer vielfälltiger, unterschiedlicher und wiedersprüchlicher auf uns einwirken! Ist die VerwIrrung des Einzelnen wahrscheinlich, gewollt oder gar not-wendig?

Mensch decken überall Täuschungen auf! Welche Rolle spielt unser Fühlen auf dieser Ent-täuschungsreise?

Komme zurück in dein Herz (Fühlen) und zurück in deine Intuition, die Sprache deiner Seele. Entdecke die Welt hinter dem Verstand! Es geht nicht darum den Verstand zu verlieren sondern ihn für klares, präzises Denken zu nutzen. Was ist deine NATUR?

Die meisten spirituellen Wege empfinde ich als vollkommen unnatürlich und für mich abstossend. Sie enden wieder in Unterwerfung, Einhaltung von teilweise unmenschlichen oder unangenehmen Regeln und ungeprüften Glauben.

Ich möchte mit meinen Worten keine Wahrheiten oder Ansichten verbreiten sondern Impulse geben. Ich habe meine Ansichten/Wahrnehmungen und ich bitte Dich deine eigenen Ansichten zu haben und diese regelmäßig liebevoll zu hinterfragen. Meine Ansichten änderten sich im Laufe der Zeit, aufgrund neuer Erfahrungen und neuer Erkenntnisse. Wichtig ist: „Kann ich es prüfen, können es andere Menschen genauso prüfen?“ Schau ob Du hier etwas für Dich entdecken kannst. Du bist von Herzen eingeladen.

„Ich kann täglich mit meinem Herzen (fühlen) meinen Verstand (denken) sortieren, ich kann allerdings niemals mit meinem Verstand mein Herz sortieren“  Ich glaube das ist für mich die bisher wichtigste Erkenntnis.

Wie sich denken auf´s Fühlen auswirkt und Gefühle auf´s Denken beschreibe ich hier. Zwischen beidem gibt es WIRKUNGsvolle Zusammenhänge!

 

Eric

 

5 Gedanken zu „Ziel: Lebendig SEIN“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.